blog

Red and Stripes

Ein sehr maritimer Look für’s Büro, der sofort gute Laune oder Fernweh verursacht. Was ihr dazu braucht: Blauweiße Stoffhose, rote Bluse, beige Ledertasche, Sandalen und dazu goldenen Schmuck.

Stripes1

Mit dem richtigen Nagellack, in diesem Fall von Ciaté, kann man ncohmehr Akzente setzen.

Und auch das Makeup ist mit meinem roten Liebling von MAC aufs Outfit abgestimmt. Und für alle blauäugigen wie mich, rot ist die Kontrastfarbe zu blau und lässt unsere dadurch strahlen. 🙂

XOXO Marielen

 

 

Provençal Dreams

*seufz*

Hach, was wäre ich jetzt gerne wieder in Frankreich. Überall duftet es lecker und die Sonne streichelt einen durch den Tag. Wie ihr schon ahnen könnt, liegen diese Bilder eine Weile zurück. Trotzdem wollte ich euch diesen verträumten Look nicht vorenthalten.

Whitedress1Bis auf die Chloé Lookalike – Tasche konnte ich euch leider nur ähnliche Teile zusammen suchen. Sorry dafür, aber die Geschmäcker und Figuren sind ja eh sehr unterschiedlich und deswegen passt sowieso nie alles für jeden. Trotzem habe ich ein paar Ideen zusamme getragen.  Statt der leichten Jacke auf dem Bild hab ich euch eine herbstlichere Jacke in Leder raus gesucht. Habe kurz selber gezuckt um sie mir in den Warenkorb zu legen, konnte mich aber noch zusammen reissen. 😉 Habe auch ein paar schöne gerade reduzierte rosane Sandalen gefunden.

Whitedress3Und jetzt zum weißen Spitzenkleid. Da gehen natürlich viele Varianten, in kurz, lang, in Spitze, aber auch aus einem schlichteren Stoff. Da kann man sich bei diesem Look austoben!

Whitedress2Viel Spaß beim selber kreieren. Muss ja auch nicht immer rosa sein. Mit schwarz wird es rockig und mit Marsala mega trendy!

XOXO Marielen

 

MAXIDRESS MARSALA

Mein Boho Bikerlook! Das Maxidress von C&A hat mich sofort umgehauen. DIe perfekten Herbstfarben auf einem hauchzarten aber doch nicht zu dünnen Stoff. Ich liebe es!

image

Kombiniert mit der soften Lederimitat-Jacke und meiner geliebten schwarzen Chloé Lookalike – Tasche ist der veträumte Look sofort ein bisschen rockiger.

image

Die Bikerboots runden das Outfit perfekt ab. (Wie man auf dem Foto sieht, sehen die natürlich auch über ner Jeans super aus! 😉

image

Let’s rock!

XOXO Marielen

 

PONCHO TIME

„Keep it simple“ könnte auch über diesem Look stehen. Dafür eignet er sich allerdings auch für so ziemlich jeden Anlass. Arbeiten, Shoppen, Freunde treffen, Essen gehen oder kuschelig verschmust im Kino sitzen. Ich fühle mich sichtlich wohl in meinem Look. Der Poncho hat eine super weiche Textur.

image

Wer so viel schwarz nicht im Schrank hat, für den habe ich wie immer die Links, natürlich auch zu meinem neuen Lieblingsponcho! Poncho, Jeans, Pullover, Stiefeletten, Chloé Lookalike und zu guter letzt, der Hut

XOXO MARIELEN

 

First Fall Outfit

Habe mich in Frankreich auf dem größten Markt der Provence ausgetobt, in Forcalquier. SO SCHÖN! Alles duftet, leuchtet glitzert und verführt. Habe mir ein paar schöne neue Klamotten und Accessoires zugelegt. Die Bluse und die Strickweste sind vom Markt, kombiniert ein schöner 70s Look wie ich finde.70s ootd

Dazu meine Esprit Jeans mit Schlag, meine Belmondo Keilabsatz Sandalen, meine geliebte Aigner Bag und ein Armreif von Six.

70s Details

Dazu ein dezentes Makeup und meinen Liebling von MAC, DIVA! Passt perfket zur Bluse! Was für ein Zufall! 😉

MAC Diva

Hoffe die kleine Zeitreise in die 70er gefällt euch. Ich mag den Look besonders, weil er so lässig und kuschelig ist. In diesem Sinne 

XOXO Marielen

 

Black and White

Pooltime! Ich bin gerade in Frankreich im Urlaub, dazu gibt es bald auf meiner Travel-Seite mehr. Ich bin heute in meine neuen Kiomi Schuhe geschlüpft, Silber, Schwarz und Grau, ich lieb sie einfach!

Natürlich hatte ich noch ein wenig mehr an. Mit schlichter schwarzer Bluse und kurzen weißen Jeans-Shorts im Used-Look hab ich mich passend zur neuen Handtasche in Schale geworfen.

Die Handtasche habe ich an einem Stand auf einem französischen Markt gekauft. Liebe auf den ersten Blick! ♥ Hab eine ähnliche für euch entdeckt.

XOXO Marielen

Hippietime
Love, Peace and Happiness war heute mein Motto!
Im dezent bunten Maxikleid ging es heute bei kuscheligen 28 Grad zur Arbeit. Für’s Büro habe ich mir eine leichte Viscosejacke aus Frankreich im Lederlook drüber geworfen.
image4

Meine Haare hatten eine leichte Hippiewelle, die ich mit ganz einfach mit einem geflochtenen Zopf über Nacht gemacht habe.  Mit meiner Jackie Ohh Ray Ban in brauntönen war ich perfekt gewappnete für die Sonne! Ich trage eine altgoldene Kette mit mehreren Reihen. Man kann aber natürlich auch mehrere Ketten kombinieren oder einfach eine schlichte lange Kette dazu tragen.

image2

Unten rum ging es dann mal wieder leicht. Die Lieblingswegdes von Belmondo und dazu in passender Farbe ein Fransentasche. An Schuhen passen da natürlich Keilplateaus genauso wie offene Clogs oder flache Sandalen, wenn der Rock nicht zu lang ist.

Processed with VSCOcam with c1 preset

Und fertig ist der Hippielook!          XOXO Marielen

My favourite Wedding-Guest-Dress

image9

In Pastellrosa fühle ich mich einfach wohl. Und diese Farbe ist natürlich perfekt für eine Hochzeit. So verträumt…

image6

Meine Haare hab ich mit dem Babyliss Lockendreher gemacht. Super einfach, super schnell. Sollte man allerdings nicht zu oft machen, sonst gehen die Haare schnell kaputt.

Zum rosa Kleid passen z.B. goldene Accessoires.

z.B. Vintage-Chandelierohrringe oder Tauchgefärbte Blattohrringe natürlich gehen aber auch dezentere, kleinere Varianten wie Tropfenförmige Ohrstecker aus Pavé-Kristall oder Devina tröpfenförmige Pavé-Ohrringe

dazu passen zarte Ketten. Devinda kurze Halskette

Ich trage goldrosane Ohrringe mit Ornamenten und eine Hauchzarte kurze Kette dazu.

Processed with VSCOcam with g3 preset

Die Tasche ist von ftw-theshop. Inspired by Chloé. Ich liebe sie! Man kann sie super kombinieren.

image7

Die Schuhe sind von Zign. Meine absoluten Lieblinge!

XOXO Marielen

 

Little Black One - Audrey Style

Dank Calvin Klein Sonnenbrille und meinem „kleinen“ schwarzen von TopVintage ging es trotz Samstag gut gelaunt zur Arbeit. ?

Dazu trug ich eins meiner anderen Lieblingsstücke, meine Aignertasche, auch auf dem Flohmarkt als Schnäppchen ergattert. Und natürlich die farblich passenden Wedges von Belmondo dazu.

Fundstücke zum Look: Clarks  Dorothy Perkins

Processed with VSCOcam with c1 preset

 

Eins meiner Lieblingsstücke!

Zu weißen Spitzen– und Häkelkleidern kombiniere ich gerne cognacfarbene Pieces. Ob Wedges oder meine geliebte MCM Tasche, hab ich übrigens supergünstig auf dem Flohmarkt geschossen. Hier ein paar Fundstücke: Liebskind PiecesMangoComma,

MCM

Was den Schmuck betrifft kommt es natürlich auf die Tasche und die Schuhe an, also auf die Schnallen etc. Hier ein Beispiel: bracelet

 

18973 Total Views 4 Views Today

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Enjoy this blog? Please spread the word :)

RSS
Follow by Email
Facebook
Facebook
SHARE
Pinterest
Pinterest
Instagram